Freizeit und Kultur


Kultur

In der sieben Kilometer entfernten Weltkulturerbestadt Stralsund erwarten Sie vielfältige Freizeit- und Kulturangebote. Besuchen Sie das gerade eröffnete Ozeaneums. Auch die Besichtigung der verschiedenen anderen Museen wie das Meereskundemuseum, Nautineum, Pyloneum (Dokumentation der Erbauung der neuen Rügenbrücke) und Kulturhistorisches Museum lohnt sich. Lassen Sie sich im frisch restaurierten Jugendstiltheater in Stralsund von Oper, Operette, Konzert, Schauspiel und anderen Aufführungen begeistern.


Sommerhighlights

Das Strandbad am Strelasund bietet die nächstgelegene Möglichkeit in Ostseewasser zu baden und sich im Strandkorb zu aalen.

Einen ausgedehnten Ostseebadestrand finden Sie circa 35 km entfernt in Zingst.

Für den ausgiebigen Strandtag empfehlen wir die Schabe auf Rügen, welche an der Spitze mit dem berühmten Kreidefelsen endet.

Das Jugendstiltheater in Stralsund lädt im Sommer u.a. zu den Ostseefestspielen ein.
Die Aufführungen finden hierbei an au?ergewöhnlichen, attraktiven Spielorten statt.

Jedes Jahr um den 20. Juli herum erfreuen sich zahlreiche Besucher an den Wallensteintagen mit einem gro?en Spektakel im Hafen und vor allem in der Altstadt Stralsunds.

Ein weiteres Sommerhighlight sind die Störtebekerfestspiele auf Rügen. Auf dem Weg dorthin überqueren Sie die imposante neue Rügenbrücke, die mit ihren 4.097 Metern eines der längsten Brückenbauwerke Deutschlands ist.


Etwas mehr Aktion?

- Tauchgondel in Sellin auf Rügen, bringt Sie vier Meter unter die Meeresoberfläche
- Skihalle und Pirateninsel (Indoorspielplatz) auf Rügen
- Sommerrodelbahn auf Rügen

- HanseDom mit Wassererlebniswelt, größtes Spaßbad und Freizeitzentrum in MVP in Stralsund
- Reiterhof in Obermützkow, circa sieben Kilometer entfernt
- öffentliche Sauna und Schwimmbad im Seehotel in Negast


Natur pur

Vielfältige Rad- und Wanderwege führen u.a. durch den Landkreis Nordvorpommern mit dem Naturschutzgebiet Vorpommersche Boddenlandschaft, Stralsund und die Insel Rügen. Naturliebhaber können auf den Feldern rund um Krummenhagen mit etwas Glück Kraniche bei ihrer Rast beobachten, sicher aber im Kranichzentrum Groß Mohrdorf. Ein Wunder der Natur bietet sich Ihnen mit den Kreidefelsen auf Rügen an.


Jagdmöglichkeiten

In unmittelbarer Nähe liegt das Revier Pennin. Über das Forstamt Schuenhagen können hier Jagdtermine vereinbart werden.


Gastronomie ganz in der Nähe

Einen Kilometer rechter Hand das Haus verlassend, befindet sich das Ökodorf Krummenhagen mit der urigen Brauscheune "Rumpelstilz", wo Sie neben gutem Essen auch selbstgebrautes Bier genießen können. Der Jagdhof in Negast ist für seine guten Wildgerichte bekannt. Auch im schräg gegenüber gelegenen Seehotel kann man einkehren.

Auch Herbst und Winter haben ihren unwiderstehlichen Reiz


Naturschauspiel auf Rügen

Erleben Sie die Urkräfte von Wind und Meer.
Wandern Sie durch die einmalig gefärbten Buchenwälder und lassen Sie sich dabei von den Veränderungen des Lichts faszinieren.